Durch unserem neuen und zertifizierten Partner, mit Standort in Deutschland, bieten wir ab sofort wirtschaftliche Lösung in der Bearbeitung auch sehr großen Frästeilen an. Auf einem Bearbeitungstisch von 2,50 m x 1,50 m können selbst sehr große Formen, Prototypen, Druckgussformen und Modelle rational hergestellt werden. Präzises Fräßen wird durch eine Hochleistungsspindel mit bis zu 32.000 Umdrehungen in der Minute gewährleistet. Damit ist selbst die Bearbeitung von harten Materialien höchst genau möglich.

Optimale Bearbeitungsqualität und kostengünstige logistische Abwicklungen sind Teil des Gesamtkonzepts. Know-How, Kompetenz und ein durchgängiges, gelebtes Qualitätsmanagement nach ISO 9001 im Verarbeiten von allen gängigen Werkstoffen sichern Ihnen Wettbewerbsvorteile.

Nutzen Sie unsere Initiative und überprüfen Sie Ihre Möglichkeiten direkt mit unserem Bearbeiter.

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt.