Global Sourcing bei kleinen bis mittelständischen Unternehmen


Kleine bis mittelständische Unternehmen nutzen oft nicht die Möglichkeiten, die ihnen die globale Beschaffung bietet. Großunternehmen hingegen haben dieses Einkaufsmarketinginstrument schon längst in ihren Einkaufsstrategien verankert, profitieren von den Chancen und scheuen weniger die Beschaffungsrisiken.


Dies kann mehrere Ursachen haben. Fehlende Einkaufskompetenzen, ein Mangel an Einkaufskapazität oder schlicht sehr eingefahrene Beschaffungsstrukturen. Dabei ist Global Sourcing mehr als nur das Importieren von Waren und Gütern aus internationalen Beschaffungsmärkten. Es geht um eine systematische Nutzung der Beschaffungsmärkte und deren Analyse auf Potenziale, mit dem Ziel die besten Lieferanten und für das Unternehmen und ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis zu ermitteln. Dabei können strategisch entwickelte Lieferanten als langjährige Beschaffungsquellen ein echter Gewinn für das eigene Unternehmen sein.


Sprechen Sie mit uns als Einkaufsdienstleister über die Vor- und Nachteile des globalen Einkaufs. Als starker Partner an Ihrer Seite entwickeln wir mit Ihnen die passende Strategie, selbst wenn Sie keine eigenen oder nur geringe Einkaufsressourcen zur Verfügung haben. Darin liegt für Sie die Chance Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Profitieren Sie von unseren Leistungen rund um das Thema der Materialwirtschaft.